Was wir bieten

  • Wir bieten Nachhilfe für alle Schulen
    Grundschule (auch Förderung der 1. und 2. Klasse), Hauptschule, Realschule, Gymnasien (incl. Wirtschaftsgymnasium.
    & Naturwissenschaftliches Gymnasium), Berufsschule, 2.Bildungsweg/ Fachhochschulreife
  • Wir bieten alle Fächer (Sprachen, Naturwissenschaften und Wirtschaftsfächer)
  • Unsere Kleingruppen bestehen aus maximal 3 Personen.
  • Es gibt Gutstunden (z.B. bei Krankheit und Feiertagen).
  • Viele unserer freundlichen, qualifizierten und verständnisvollen Lehrkräften besitzen mindestens das 1. Staatsexamen.
  • Schulbegleitend lernen und wiederholen.
  • DieNachhilfe ist individuell auf ihr Kind abgestimmt.
  • Die Nachhilfe wird monatlich bezahlt.
  • Nur 4 Wochen Kündigungszeit zum Monatsende.
  • Es werden Beratungsgespräche (mit der Hauptperson: Ihrem Kind) und eine Probestunde angeboten
  • Gutstunden können variabel in Anspruch genommen werden (auch für andere Fächer, z.B. vor einer Klassenarbeit).
  • Der Schüler kann das Nachhilfe-Fach tauschen (z.B. wenn keine Nachhilfe in dem anfänglichen Fach mehr nötig ist).
  • In der letzten Woche der Sommerferien bietet die Schülernachhilfe Startkurse an.
    Dann wird der Lehrstoff des letzten Jahres wiederholt. Diese Kurse können von ALLEN (auch externen) Schülern und Schülerinnen belegt werden.

Zusammenarbeit

Die Unterrichtszeiten sind wöchentlich nachmittags, Montag bis Freitag, gegebenenfalls auch Samstags.
Ausführliche Beratungsgespräche mit den Eltern sind bei uns selbstverständlich und bilden die Basis einer erfolgreichen Zusammenarbeit.
Wenn sie es wünschen, arbeiten wir mit der Schule zusammen.
Ihr Kind wird von qualifizierten Lehrkräften betreut:

  • Pädagogenanwärter/Innen mit dem 1. und 2. Staatsexamen
  • Junglehrer/Innen, die auf Übernahme in den Staatsdienst warten.
  • Lehrer/Innen